Tagungshotels >> Deutschland >> >> Best Western Hotel Rhön Garden

 

Best Western Hotel Rhön Garden

36163 , Kohlstöcken 4
Zimmer: 49
Tagungsräume: 4
Größter Tagungsraum (Personen): 90
Größter Tagungsraum (m2): 150
Entfernung Stadtzentrum (km): 5663.53

Route

PDF

Startadresse

Geben Sie hier Ihre Startadresse ein und klicken Sie auf den Schalter Route anzeigen. Wir zeigen Ihnen dann die Route zu Ihrem Ziel.

Beschreibung der Tagungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten

Treten Sie ein in unsere Welt der Gastlichkeit und lassen Sie sich schon vorab ein wenig von unserem Hotel verzaubern. Umgeben von Wiesen und unberührten Buchenwäldern schmiegt sich unser Haus idyllisch in die einzigartige Schönheit unserer Heimat ein. In einer Zeit, die zusehends schneller und unübersichtlicher wird und durch ständige Veränderungen geprägt ist, ist das Anliegen unseres Hauses, Ihnen und Ihren Gästen einen Ort der Erholung und des Wohlbefinden zu bieten. Die Verbindung vom zeitlosen Design, gepaart mit natürlicher Eleganz und den Annehmlichkeiten eines in die Zukunft gerichteten Hotels, bilden in Verbindung mit den kreativen und bodenständigen Angeboten der Küche und dem freundlichen, zuvorkommenden Service die Grundlage unserer täglichen Inspiration In unserem Hotel finden Sie einen Ort der Ruhe und des Wohlbefindens. Erleben Sie in unserem hauseigenen Schwimmbad oder in unserer finnischen Sauna die Kraft des Wassers und die entspannende Wirkung der Wärme. Oder schöpfen Sie neue Energie, um Körper und Seele in Balance zu bringen, mit den wohltuenden Massage- und Wohlfühlangeboten unseres Hauses Die Herzlichkeit und Professionalität unseres Teams, dass stetige Bemühen unsere Gäste glücklich zu machen und jeden Tag ein kleines Stückchen besser zu werden, sorgte dafür, dass wir innerhalb kurzer Zeit auch bei den Tagungsentscheidern zu einem Geheimtipp avancieren konnten. Die zahlreichen namhaften Referenzen sprechen für sich.

Beschreibung der Tagungsräume

Aufmerksam geworden durch die Herzlichkeit und Professionalität unseres Hauses, das stetige Bemühen unsere Gäste glücklich zu machen und jeden Tag ein kleines Stückchen besser zu werden, sorgte dafür, dass wir innerhalb kurzer Zeit auch bei den Tagungsentscheidern zu einem Geheimtipp avancieren konnten