von

Ab hier 5 Minuten Lesezeit!

Serviced Apartments - die neue Art geschäftliche zu reisen?

Teure, enge Hotelzimmer oder billige, aber stillose Firmenwohnungen waren gestern. Denn wer auf Geschäftsreisen geht, möchte sich wie zuhause fühlen – gerade dann, wenn der Aufenthalt nicht nur wenige Tage dauert, sondern womöglich gleich mehrere Wochen. Diese Lücke schließt Visionapartments.com durch vollmöblierte, hochwertige Serviced Apartments, die keine Wünsche offenlassen.

Wer regelmäßig auf Geschäftsreisen geht kennt das Problem: Hotelzimmer sind für mittelfristige Aufenthalte kaum geeignet, unpersönlich und gelegentlich selbst heute noch mit schlechter Internetverbindung ausgestattet. Die Anmietung einer klassischen Mietwohnung am freien Markt ist bei einem mehrwöchigen oder mehrmonatigen Aufenthalt allerdings auch keine Option – zu groß wäre der Aufwand die Immobilie zu suchen, einzurichten und zu komplex die Herausforderung den Eigentümer zu überzeugen, für eine solch vergleichsweise kurze Mietdauer zu vermieten. Dementsprechend stark liegen servicierte Apartments im Trend, die das Beste aus beiden Welten vereinen und die perfekte Lösung für kurz- bis mittelfristige Aufenthalte sind. Das gilt nicht nur, aber insbesondere, für Geschäftsreisende, die es besonders zu schätzen wissen, eine Wohnung auf Zeit zu beziehen die ihren Ansprüchen gerecht wird und sich gleichzeitig wie ein echtes Zuhause anfühlt.

Serviced Apartments

Der Bedarf an Übernachtungen im Zuge von Geschäftsreisen ist enorm. Naeben klassischen Geschäftsreisen für wenige Tage sorgt die Globalisierung dafür, dass Expats passende Unterkünfte für mehrere Wochen, einige Monate oder sogar ein ganzes Jahr benötigen. Ein Hotelzimmer kommt da nicht in Frage, doch eine „normale“ Wohnung anzumieten ist für solche Zeiträume ebenso wenig dienlich.

Die Lösung sind Serviced Apartments: sie sind bereits komplett möbliert, liebevoll bis ins kleinste Detail ausgestattet und selbstverständlich auch auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgestattet. Schnelles WLAN ist dabei eine absolute Selbstverständlichkeit und auch eine kleine Küche für ein schnelles Frühstück darf nicht fehlen. Das Konzept der servicierten Apartments liegt bei Young Professionals, Expats und generell Geschäftsreisenden voll im Trend. Zusätzlich zur kompletten Möblierung und dem stets designorientierten Gestaltungsansatz werden den Bewohnerinnen und Bewohnern der Apartments weitere praktische Leistungen, etwa die wöchentliche Reinigung der Apartments, bereitgestellt. Das spart Zeit und Nerven und sorgt dafür, dass der Fokus ganz auf dem beruflichen Reisegrund gelegt, oder schlichtweg die ein oder andere Stunde zusätzlich entspannt, werden kann.

Wichtig ist bei servicierten Apartments auf den Standort zu achten, denn gleich ob es sich um einen touristischen oder geschäftlichen Aufenthalt handelt, die Anbindung ins Zentrum der Stadt muss gut gegeben sein. Professionelle Betreiber von Serviced Aparemtns wie Vision Apartments wählen daher die Standorte der Immobilien direkt so, dass sie den Anforderungen aller Reisenden gerecht werden, denn niemand kommt gerne in eine fremde Stadt um täglich lange Fahrten, gleich ob mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, auf sich zu nehmen.

Vorteile der Anmietung eines Serviced Apartments

serviced-appartmentsWer über Serviced Apartments nachdenkt kann diese Form des Wohnens einerseits mit klassischen Mietwohnungen als langfristige Alternative oder mit Hotelzimmern als kurzfristige Option vergleichen. Sehen wir uns daher beide Varianten genauer an.
Bei der Anmietung einer normalen Mietwohnung fallen typischerweise die Kosten für den Immobilienmakler an, es muss Kaution hinterlegt werden, Möbel müssen ausgesucht, gekauft, aufgebaut und bezahlt werden. Eine entsprechende Versicherung ist abzuschließen, Strom, Gas, Wasser und Internet müssen angemeldet werden. All diese Vorgänge sind zeitintensiv, teils bürokratisch und mit hohen Kosten verbunden. Hinzu kommt, dass manche Vermieter eine Mindestmietdauer vorgeben, innerhalb derer eine Kündigung nicht möglich ist. Entsprechende Flexibilität für kurz- bis mittelfristige Aufenthalte ist also nicht gegeben.

Am anderen Ende des Spektrums finden wir Hotelzimmer. Die Buchung ist zeitlich flexibel und online möglich, Möbel einkaufen und Immobilienmakler sind kein Thema. Doch preislich liegen Hotels, gerade bei wochen- oder gar monatelangen Aufenthalten, schnell in astronomischer Höhe. Ein weiterer Faktor ist, dass im Hotelzimmer keine Küche bereitsteht und oftmals auch nicht ausreichend Platz gegeben ist, um in Ruhe arbeiten zu können.

Serviced Apartments schließen genau diese Lücke, die sich zwischen langfristigen Mietwohnungen und kleinen Hotelzimmern aufgetan hat. Sie sind die ideale Lösung für einen mittelfristigen Aufenthalt. Dank der kompletten Möblierung gibt es keine umständlichen Wege zu Möbelhäusern. Gleichzeitig ist jedoch zumindest eine kompakte Küche bereits vorhanden, die in Hotels vergeblich zu suchen wäre.
Der gesamte Buchungsprozess verläuft online, dank hervorragender Fotos gewinnt man vorab einen realistischen Eindruck, wie das Apartment gestaltet ist. Durch den einfachen Buchungsprozess ist sichergestellt, dass keine Courtage an einen Makler zu bezahlen ist, da die Buchung direkt erfolgt – und das für genau jenen Zeitraum, der wirklich benötigt wird, denn komplexe Mietverträge oder sperrige Bindungen sind bei Serviced Apartments kein Thema.

Wer sich für ein serviciertes Apartment entscheidet hat meist mehr Platz als im Hotelzimmer. Ein Tag Homeoffice ist hier problemlos möglich, ohne mit dem Laptop am Bett sitzen zu müssen. Trotz der höheren Quadratmeterzahl sind servicierte Apartments meistens günstiger als Hotelzimmer. Einer der Gründe für den preislichen Vorteil ist, dass Zusatzleistungen flexibel gebucht werden können – etwa die wöchentliche Reinigung des Apartments. So werden diese Leistungen nur bezahlt, wenn sie tatsächlich benötigt und in Anspruch genommen werden.

Die umfassenden Vorteile von Serviced Apartments gegenüber herkömmlichen Wohnungen und Hotelzimmern liegen somit auf der Hand. Es ist offensichtlich, dass vollmöblierte Apartments gleichermaßen für Touristen, als auch insbesondere für Geschäftsreisende, Expats und Personen, die als digitale Nomaden die Welt erkunden möchten, geradezu ideal geeignet sind. Preislich attraktiv, zentral gelegen und ansprechend gestaltet haben sie den anderen Wohnformen stets etwas voraus – eine Tatsache, die dazu führt, dass weltweit immer sehr servicierte Apartments entstehen. Doch auch innerhalb dieser Branche gibt es Unterschiede, die es bei der Auswahl des passenden Apartments zu beachten gilt. Daher gehen wir nun in weiterer Folge auf die besonderen Vorteile der Vision Apartments näher ein.

Vorteile der Angebote von Vision Apartments

Apartment ist nicht gleich Apartment! Vision Apartments, ursprünglich in der Schweiz gegründet, nun bereits global aktiv, ist ein führender Anbieter für perfekt gestaltete Serviced Apartments an zahlreichen Standorten.Es werden intelligente Wohnkonzepte geschaffen, wobei verschiedene Apartment-Typen zur Wahl stehen, die genau den jeweiligen Anforderungen von Touristen und Geschäftsreisenden entsprechend ausgewählt werden können. Alle Apartments haben gemeinsam, dass sie komplett möbliert, modern und bestens gestaltet sind. Schnelle Internetverbindung ist eine Selbstverständlichkeit und praktische Lösungen, z.B. mit kompakten Küchen, werden stets mit hohem Designanspruch verknüpft. All das geschieht zu sehr attraktiven Preisen. Wer länger bleibt, kann sich nicht nur auf ein wunderschönes Apartment, sondern auch auf besonders günstige Konditionen freuen.

Fassen wir die Vorteile der servicierten Wohnungen von Vision Apartments noch einmal übersichtlich zusammen:

• Komplette Möblierung und vollständige Ausstattung bis ins Detail vorhanden
• Hoher Designanspruch bei maximaler Funktionalität
• Praktische, durchdachte Raumgestaltung
• Individuell nach Bedarf buchbare Zusatzleistungen
• Ideale Standorte mit perfekter Anbindung ins Zentrum und zu Verkehrsknotenpunkten
• Einfacher Online-Buchungsvorgang mit transparenter Kostendarstellung
• Attraktive Preise und besonders günstigen Angeboten für längere Aufenthalte

Das gesamte Konzept der Vision Apartments ist ideal für all jene Menschen geeignet, die kein anonymes Zimmer, sondern ein echtes vorübergehendes Zuhause suchen. Funktional, praktisch, modern und zu einem leistbaren Preis, gleichzeitig in sehr guter Lage mit entsprechender Anbindung und allen Services, die den Alltag erleichtern.

Der gewohnt einfache Buchungsprozess sorgt dafür, dass schon vor dem eigentlichen Aufenthalt alles glatt läuft. Einfach die verschiedenen Apartment-Typen am jeweiligen Standort genau unter die Lupe nehmen, entscheiden, welches Apartment das Richtige ist und in weiterer Folge einfach die intuitiven Schritten zur finalen Buchung des Apartments durchlaufen. So einfach ist es, ein komplett ausgestattetes Apartment online, genaue für den Zeitraum der tatsächlich benötigt wird, zu buchen.

Als Marktführer bietet Vision Apartments möblierte Apartments an über 850 Standorten weltweit. Diese einmalige Erfahrung in der Gestaltung perfekter Räumlichkeiten für vorübergehende Aufenthalte sorgt dafür, dass die vorhandenen Flächen ideal genutzt werden, um Gemütlichkeit, Funktion und Design zu verbinden. So entstehen Orte, an denen sich Reisende gerne aufhalten und die Zeit vor Ort schlichtweg genießen können, als wären sie gerade zuhause.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?
Finance
Bezahlung & Abrechnung
Entschädigungen
Finanzielle Gesichtspunkte
Rechtliches & Finanzen
Steuerung & Reportings
IT
Chance Digitalisierung
Digitalisierung im Business Travel
Travel Management Tools
Legal
Gesetzliche Bestimmungen
Rechtliches
Rechtliches & Finanzen
Personal
Mitarbeiterzufriedenheit
Versicherungen
Office Management
Besser organisieren
Fortbildung
News
Unentdeckte Möglichkeiten
Management
Besser organisieren
Implementierung
Steuerung & Reportings
Strategische Ableitungen