TAGUNGSHOTEL LOGIN

SERVICE

 

Wenn Sie mal plötzlichen Gegenwind bekommen:

24h / 365 Tage

Unsere offiziellen Servicezeiten sind:

Montag - Freitag 8:30 - 18:15 Uhr

(werktags)

 

 

KONTAKT

 

Intertours Reisen & Events GmbH
Berliner Straße 223
63067 Offenbach am Main

Fragen an uns?
+49 69 20 747

ÜBER UNS

 

Ihr Pilot für Ihr Reisemanagement.

Intertours ist ein junger und flexibler Partner für das Reisemanagement von kleinen und mittleren Unternehmen. Wir bringen mit unserem Reisebüro Reiseprozesse zum Fliegen und stellen die Crew für erfolgreiche Planungen für Ihre Geschäftsreisen.

2018-10-26 17:26
von Leon
0 Kommentare

So ist Ihr Reisegepäck perfekt vorbereitet

Den meisten werden es kennen, Sie stehen am Flughafen, wollen Ihr Gepäck abgeben und plötzlich war das halbe Packen umsonst. Das Reisegepäck ist zu schwer, aus dem Handgepäck muss etwas doch noch in den Koffer oder Material darf gar nicht erst transportiert werden.

 

 

Packen Sie Ihr Reisegepäck gezielt und sparen Sie sich den Stress am Flughafen!

Wie ist es möglich, stressfrei zu reisen? Mit der passenden Vorbereitung! Wir zeigen Ihnen was mit darf und welche Tricks Sie verwenden sollten.

Handgepäck Koffer oder doch nur Rucksack - Was darf in die Kabine?

Handgepäck - Koffer oder Rucksack
Handgepäck - Koffer oder Rucksack

Allgemein sind die Bestimmungen für das Handgepäck nicht wirklich leicht zu verstehen. Doch noch unklarer wird es, da Fluggesellschaften sehr häufig verschiedene Standards und Regelungen für Größe und Gewicht des Gepäcks haben. Um Stress und unnötig hinzukommende Gebühren zu vermeiden, sollten Sie sich mit den Anforderungen Ihrer Fluggesellschaft vor dem Flug auseinandersetzen. Die meisten Fluggesellschaften verfügen über einfache Newsletter, deren kleine Infos Ihre Reise von vorne rein entspannter gestalten könnten. Doch was darf nun in Ihr Handgepäck? Je nach Fluggesellschaft dürfen Sie zwischen Rucksack, Tasche oder Handgepäck Koffer entscheiden. Einige bieten jedoch auch an, eine kleine Tasche oder Rucksack, plus einen Handgepäck Koffer mitzunehmen. Auf Geschäftsreisen empfiehlt sich natürlich die Aktentasche mit in die Kabine zu nehmen, welche ebenfalls erlaubt ist. Je nach Dauer der Reise und des Flughafenaufenthaltes ist ein kleiner Trolley sehr zu empfehlen. Bei längerem Laufen durch den Flughafen, oder gar durch mehrere Flughäfen bei Zwischenlandungen, ist es auf Dauer anstrengend eine Tasche oder einen Rucksack durchgehen mitzuschleppen. In solchen Momenten ist ein einfaches Schieben des Trolleys sehr angenehm und nur von Vorteil.

 

Reisegepäck - was darf in den Rucksack und ins Handgepäck?

Was darf ins Handgepäck ?
Was darf ins Handgepäck ?

Am gemütlichsten lässt es sich doch reisen, ohne viel Gepäck und ohne den Stress an der Kofferabgabe. Natürlich ist dies immer abhängig von der Länge der Reise. Doch viele unterschätzen diese entspannte Einstellung und wissen gar nicht wirklich, was nun mit darf und was nicht. Nicht nur die Länge der Reise ist entscheidend, sondern auch das Ziel und die Fluggesellschaft. Dennoch gibt es ein paar allgemeine Regeln, die das Mitführen von Eigenmaterial in der Kabine einschränken. 

Ins Flugzeug dürfen Sie nicht jegliche Mengen an Flüssigkeiten einfach mitbringen. Dies hat nicht nur einen Sicherheitsgrund, sondern auch den einfachen Grund, dass die Fluggesellschaft Ihnen ihre Getränke verkaufen möchte. Bei diesen Flüssigkeiten ist darauf zu achten, dass es sich hierbei nicht nur um Getränke wie Wasser Cola etc. handelt, sondern auch Artikel wie Deodorants, Cremes, Parfüms usw. sind nur in bestimmter Menge erlaubt. Flüssigkeiten, wie z.B Wasser dürfen im Flugzeug nur bis maximal 100 ml mitgeführt werden. Deo-Roll-Ons oder auch Feuchtigkeitscremes sind bis höchstens 50 ml erlaubt. Diese Flüssigkeiten dürfen Sie allerdings nur in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren 1 Liter Kunststoffbeutel einführen, welchen sie oftmals vor Ort erhalten oder kaufen müssen.

Sie sollten sich vorher wirklich gut Informieren, ob die von Ihnen mitgeführten Artikel nun als Flüssigkeiten gelten oder nicht. Denn oftmals geht man nicht wirklich davon aus, dass Artikel als Flüssigkeiten gelten und wird dann am Flughafen überrascht.  Ebenfalls erlaubt sind kleine Snacks, diese gibt es aber meist auch nach dem Check-in und den Sicherheitskontrollen zum selbst kaufen. Um zu wissen, ob es erlaubt ist sein eigenes Essen von zuhause mitzuführen, sollten Sie vorher mit der Fluggesellschaft in Kontakt treten und dies abklären. Dies bietet sich z.B an, wenn Sie mit Kindern fliegen, da es sonst schnell teuer werden könnte. Natürlich lockt der Flughafen mit seinem Sale im Duty-free und Angeboten bei Accessoires und leckeren Snacks, hier wird Ihr Warenkorb jedoch schneller gefüllt als vielleicht erwünscht und es könnte teuer werden.

Ausnahmen für diese Regeln gibt es jedoch auch. Ein Beispiel sind Kinder. Sollten Sie mit Kindern unterwegs sein, dürfen Sie Artikel wie Babynahrung in Ihre Rucksäcke oder Taschen einpacken. Diese Artikel müssen selbstverständlich auch durch die Sicherheitskontrollen und dürfen nicht in Unmengen in der Reisetasche mitgeführt werden. Diese Produkte werden mit der Flugdauer abgestimmt und dürfen, je nach Flugdauer, in bestimmter Menge mitgebracht werden.

Flüssige Medikamente über 100 ml sind erlaubt. Diese dürfen im Handgepäck ganz normal in den Rucksack oder die Reisetasche eingepackt werden. Medikamente allgemein sind im Handgepäck erlaubt. Jedoch sollten Sie ein Rezept dabei haben, besonders für die flüssigen Medikamente über 100 ml. Ob Sie eventuell eine ärztliche Bescheinigung brauchen, sollten Sie auch vorher erfragen und abklären.

Wenn es um Zigaretten geht, sind die meisten Raucher vor der Reise noch ahnungslos. Wieviele Packungen dürfen in die Reisetasche? Dürfen diese ins Handgepäck und in den Trolley?Zigaretten dürfen im Handgepäck mitgeführt werden. Jedoch darf Ihr Feuerzeug nicht in Trolleys oder im Rucksack verstaut werden, es darf nur bei Ihnen am Körper verstaut werden, z.B in Ihrer Hosentasche. Hierbei gilt: ein Feuerzeug pro Person. Viel wichtiger ist, dass Sie in Erfahrung bringen, wieviele Zigaretten Sie überhaupt ins Zielland einführen dürfen. Nehmen Sie die Menge mit, die Sie vor Ort brauchen und Sie dürften keine Probleme haben. Da viele Reisende nun mehr auch E-Zigaretten rauchen, ist es wichtig zu wissen, dass Sie diese im Handgepäck mitführen dürfen. Ihr Liquid hingegen gehört zu Flüssigkeiten und darf nur in der 100 ml Menge mitgeführt werden.

Welches Reisegepäck darf in den Frachtraum?

Reisegepäck im Frachtraum
Reisegepäck im Frachtraum

Auch hier gibt es bestimmte Vorschriften, die man beachten muss. Nicht jede Fluggesellschaft hat die selben Vorstellungen von Reisegepäck und auch hier kommt es auf den Zielort an. Kleinere Fluggesellschaften, welche eher kürzere Strecken fliegen, erlauben Ihnen nicht so viel Gepäck wie größere, z.B. die Lufthansa. 

Einzelne Ausnahmen gibt es z.B. bei Air France oder KLM, welche heute fusioniert sind. Hier gibt es bestimmte Gegenstände, die vom Transport komplett ausgeschlossen sind. Selbstbalancierende Geräte oder Räder mit und ohne Batterien dürfen gar nicht mitgenommen werden. Auch hier lohnt es sich für Sie, sich vor Ihrer Reise sich einfach zu informieren, was sie genau mitnehmen dürfen und was nicht. Oftmals fallen extra Gebühren für größere Transporte an. Allgemein werden im Frachtraum natürlich große und schwere Transporte transportiert. Ebenfalls Material, welches Sie eventuell zur Schädigung anderer Fluggäste oder des Flugzeugpersonal nutzen könnten, dürfen Sie nicht in Ihrem Rucksack und somit im Handgepäck mitführen. 

Wie schützen Sie Ihr Reisegepäck am besten?

Schützen Sie Ihr Reisegepäck
Schützen Sie Ihr Reisegepäck

Je öfter Sie reisen, desto öfter wird Ihr Koffer belastet. Versuchen Sie alle wichtigen und zerbrechlichen Gegenstände in Ihren Rucksack zu packen. Ihn tragen sie durchgehend bei sich und haben eine eigene Kontrolle über das Geschehen und ihr Material. Hier ist zu empfehlen, sich eventuell einen Koffer mit einer Hartschale zuzulegen. Außerdem bieten einige Fluggesellschaften Versicherungen für Ihr Gepäck an. Diese sind oft im Preis beinhaltet. Sie können außerdem extra Reisegepäck für Geschäftsreisen kaufen. Diese sind meist auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Hierbei ist das beste Beispiel der "Pilotenkoffer", welcher den meisten Menschen bekannt sein sollte. Eine bekannte Marke für  solche Koffer ist die Marke Samsonite.

Eine "Travel insurance", also eine Versicherung, wäre ebenfalls zu empfehlen. Vor der Reise sollten Sie sich über mögliche Versicherungen Ihres Reisegepäckes oder einen möglichen Ausfalls Ihrer Reise kümmern. Informieren Sie sich also über Ihre Reiserücktrittsversicherung und eine allgemeine Versicherung Ihres Gepäckes.

Was ist das richtige Reisegepäck - wie packen Sie am klügsten?

Das richtige Reisegepäck
Das richtige Reisegepäck

Sie wollen viel mitnehmen, aber wenig tragen? Mit der heutigen Technologie längst kein Problem mehr. Sei es die Powerbank, die bei den meisten heutzutage zum Pflichtmaterial auf Reisen gehört, oder ein koffer mit Laptopträger. Hierbei ist es egal, ob es um eine Reisetasche, einen Rucksack oder einen Koffer geht. Heutzutage können Sie mit einem Gepäckstück gleich mehrere Zwecke kombinieren und somit Platz, Kraft und Stress sparen. Koffer, die eine aufladbare Powerbank in sich tragen, sind nur eine von vielen Hilfen. Versuchen Sie genau zu wissen, was Sie wo mitführen dürfen und versuchen Sie gezielt zu verteilen. Wenn Sie einen Rucksack bei sich tragen, packen Sie die Materialien, welche Sie bei Sicherheitskontrollen als erstes oder einziges rausholen müssen, nach ganz oben in die Tasche. 

Wir lassen Sie, mit unserem Service, sich auf Ihre wichtigen und Kernaufgaben konzentrieren

Holen Sie sich eine Crew aus Know-how und Komfort an Bord, die Sie von der Reiseplanung bis zur Reisekostenabrechnung spürbar entlasten. Das Reisebüro Intertours serviert Ihnen einen komfortablen Tür-zu-Tür-Service.

Wie sind Sie auf Ihre Reise am besten vorbereitet?
Reisezeit gut einteilen
Reisezeit gut einteilen

Um Geld zu sparen, versuchen Sie sich kleine Snacks von zuhause mitzubringen. Je nach Länge der Reise wäre es von Vorteil, wenn Sie vor der Reise essen würden, so dass Sie im Flugzeug nichts mehr essen müssen. Versuchen Sie alle elektronischen Geräte, die Sie auf der Reise eventuell benötigen könnten, voll aufzuladen. Packen Sie auch hier Material, dass Sie auf dem Weg am wahrscheinlichsten gebrauchen könnten nach ganz oben, um es direkt zu finden. Gehen Sie früh genug von zuhause los, um auch bei viel Verkehr stressfrei anzukommen. Denn gestresst endlich im Flugzeug zu sitzen, ist das genaue Gegenteil von einer perfekten Vorbereitung. 

 

 

Der Autor

Ich heiße Leon und bin im Bereich Marketing für Intertours tätig. Ich bin ein dualer Student und beschäftige mich mit Content Marketing.

Mit meinen Blogberichten helfe ich Ihnen Geschäftsreisen und Events, von der Planung bis zum Abschluss, stressfrei und perfekt durchgeplant zu tätigen.

 

anze.bizjan/Shotshop.com, VitalikRadko/Shotshop.com,  AndreyPopov/Shotshop.com, vadimphoto1@gmail.com/Shotshop.com, Elnur_/Shotshop.com
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Finance
Bezahlung & Abrechnung
Entschädigungen
Rechtliches & Finanzen
Steuerung & Reportings
IT
Digitalisierung im Business Travel
Travel Management Tools
Legal
News
Rechtliches
Rechtliches & Finanzen
Personal
Versicherungen
Office Management
Besser organisieren
Fortbildung
News
Unentdeckte Möglichkeiten
Management
Besser organisieren
Steuerung & Reportings
Reisegepäck- was darf mit?
Copyright © Intertours Reisen & Events GmbH